Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert:

Der Weltöffentlichkeit wurde ein neuer Werbefilm für Waldesruh präsentiert. Mit diesem Video soll für den „Urlaub in ursprünglicher Natur und bei freundlichen Menschen!“ geworben werden, mit welchem der kleine Ort schon seit einem knappen Jahr erfolgreich Werbung für sein Konzept eines sanften Tourismus in der Heimat macht.

Werbefilm für Waldesruh der Öffentlichkeit präsentiert

Zur Präsentation kamen nach Waldesruh wieder 500 geladene Journalisten, welche sich im Anschluss selbst von der Freundlichkeit und der Aufgeschlossenheit der Waldesruher, dem guten Essen des Bärenwirtes und vor allem der unberührten Natur des Ortes überzeugen konnten. Der Werbefilm wird vor allem während Kinovorstellungen, aber auch im Abendprogramm der öffentlich-rechtlichen Sender zu sehen sein. Geplant ist ebenfalls, diesen Film auf Touristikmessen am Stand von Waldesruh aufzuführen.

Den Mitwirkenden hat die Arbeit am Filmprojekt sichtlich Spass gemacht. Auch wenn vieles improvisiert wirkt, spiegelt der Film den Alltag der Waldesruher wieder. Egon Schulze dazu gegenüber einer großen überegionalen Tageszeitung: „Teilweise sollten die Szenen improvisiert wirken, denn wir sind einfache Leute und bei uns soll man einfach einen einfachen, günstigen, aber dennoch guten Urlaub erleben können.“

Das Video kann hier angeschaut werden:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Niemand macht keine Fehler! Wenn Ihr einen Rechtschreibfehler findet, benachrichtigt mich bitte, indem Ihr den betreffenden Textteil markiert und dann Strg + Eingabetaste drückst. Vielen Dank!