Bahnsteiggruppe vor dem RathausSeit Jahresbeginn hat Waldesruh wieder einen Arzt! Genauer gesagt eine Ärztin. Die neue Einwohnerin heisst Frau Dr. Bendig und ist kurz nach dem Weihnachtsfest mit ihrer Tochter Susi nach Waldesruh gezogen (im Foto vordere Reihe; 2. und 3. von rechts).

Nachdem der Ortschaftsrat sein Einverständnis gegeben hatte, konnte die alte Apotheke als Wohn- und Praxishaus umgestaltet werden. Beim Umzug halfen natürlich einige Waldesruher tatkräftig mit und der Bärenwirt brachte persönlich ein paar Erfrischungsgetränke vorbei.

Beim Anblick der schönen alten Apotheke sicherte Frau Dr. Bendig gleich zu, auch als Apothekerin tätig sein zu wollen. Schliesslich erlernte sie vor ihrem Medizinstudium den Beruf einer Apothekerin. Jedoch wurde sie bald nach der Geburt ihrer Tochter Susi von ihrem Mann verlassen und begann aufgrund eines Ortswechsels mit dem Studium.

Bis zur Eröffnung der eigentlich geplanten Erholungsklinik muss sich Dr. Bendig allerdings noch etwas gedulden. Die Restauration des gewünschten Gebäudes wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Und auch die kleine Susi kann sich freuen. Schliesslich lernte sie den Forschtrat kennen. Da auch Susi ein unternehmungslustiges Mädchen ist, war sie gleich Feuer und Flamme, als Tobi ihr die Natur zeigen wollte. Ob sich zwischen den beiden eine Romanze entwickelt?