DSCN5675Unterhalb der Straße an der Rukollamühle in Waldesruh gehen die Bauarbeiten ebenfalls weiter. Bei den durchgeführten Straßenbauarbeiten wurden grössere Hohlräume im Berg entdeckt. Forscher mutmaßen jetzt, dass es sich hierbei um Ausläufer der Drachenglashöhle der Nachbargemeinde handelt.

Da das entdeckte Gelände relativ gut zugänglich ist, entstand schnell die Idee, diesen Teil der Höhle ebenfalls für den Besucherverkehr frei zu geben. Aber vorerst sind noch weitere Erkundungsarbeiten notwendig.