Waldesruher oder Waldesruhler?

Im Allgemeinen werden die Einwohner von Waldesruh als Waldesruher bezeichnet. Dieses ist lt. dem Volksmund eine gebräuchliche Bezeichnung , wenn es um Personen oder Sachen geht, die aus solch einem Ort kommen.

Doch die richtigere und auch korrekte Bezeichnung der glücklichen und freundlichen Menschen, welche in diesem kleinen verschlafenem Örtchen inmitten ursprünglicher Natur leben lautet Waldesruhler. Dies stellte nun der Sprachwissenschaftler Dr. Richard Gr. Ammatik in einem vom Ortschaftsrat beauftragten Gutachten fest.

„Die Bezeichnung Waldesruher impliziert durch den Suffix -er eine maskuline Wortform der Herkunft. Doch mit Sicherheit kann ich es auch biologisch ausschließen, dass die Waldesruhler alle männlichen Geschlechts sind.“ so der Sprachwissenschaftler in seinem jetzt vorliegendem Bericht zum Gutachten.

Zudem lasse der Endteil -ruher des Wortes Waldesruher den naheliegenden Schluß zu, das in Waldesruh nur geruht wird. „Doch auch diese Tatsache entspricht nicht der Wahrheit.“ so Dr. Gr. Ammatik weiter. „Bei meinen Besuchen konnte ich mich davon überzeugen, dass die Waldesruhler sich nur während der Schlafens- und Ruhezyklen zur Ruhe begeben. Arbeiten sie oder betreiben sie ihre Freizeit, so sind sie recht lebhafte und vergnügte Leute.“

Aus den genannten Gründen lautet die korrekte Bezeichnung hier Waldesruhler. Ob sich jedoch diese Änderung im täglichen Sprachgebrauch durchsetzen wird erscheint fraglich.

Auf Nachfragen des Waldesruher Tagesboten, ob man denn nun die beliebte Zeitung umbenennen muss, winkte der Ortsvorsteher Egon Schulze nur lachend ab: „Ob nun Waldesruhler oder Waldesruher – wir bleiben die gleichen Leute und uns stört es nicht. Wir werden nun aber auch nicht alles in die richtige Bezeichnung umändern. Schon allein der Kosten wegen!“

Edgar Ente ist ein Kind aus Waldesruh. Er interessiert sich sehr für die Natur und die Entwicklung seiner Heimat. Als Reporter hat er großen Anteil daran, dass der Ort Waldesruh quasi von der Öffentlichkeit „wieder entdeckt“ wurde und berichtet vornehmlich vom Leben aus diesem Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.