Bewohner

Reisende am Bahnhof_2Was wären die Geschichten aus Waldesruh ohne ihre Charaktere? Denken wir nur an das pflichtbewusste, immer adrette Fräulein Krause oder an den scheinbar nur für die Natur lebenden Förster Grünrock. Auch ein Bösewicht, der Bauer Raffke muss mit von der Partie sein!

Jede der handelnden Personen hat ihre eigenen Liebenswürdigkeiten, aber auch ihre Schwächen und Macken. Bauer Heinrich trinkt gern mal einen über den Durst, Edgar Ente nimmt vieles zu genau und der Bärenwirt mag sein Essen wohl selbst am liebsten.

Die vorgestellten Bewohner sind nur ein Teil der Gesellschaft aus Waldesruh. Die Entwicklung dieser Persönlichkeiten hat mich teilweise über Tage beschäftigt. Ehe zum Beispiel Bauer Raffke erschaffen war, lag ich eine ganze Nacht lang wach und grübelte über einen schmierigen, bösen, integranten Typen, den jede Geschichte braucht und der natürlich auch zu Waldesruh passen muss.

Nimm dir doch einfach einmal die Zeit und lies die Geschichten zu den einzelnen Personen und du wirst Waldesruh ein bisschen besser kennenlernen und auch verstehen.

Kommentar verfassen