Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert:

Hier gibt es einige Bilder vom allgemeinem Landschaftsbau auf der Anlage Waldesruh zu sehen. Details werden in einzelnen Bauabschnitten ausführlich erläutert.

 

 

Update 10.03.2013

Nachdem die Gipsbinden fast einen Tag Zeit hatten,DSCN3545 wollte ich mir das Ergebniss schon einmal ansehen.

Leider sind die Binden noch nicht gänzlich abgetrocknet 🙁

Trotzdem habe ich die zum Schutz der Gleise und Formung der Landschaft eingebrachten Zeitung schon entfernen könnenund mit der Schere schon einmal am Feintuning des Landschaftsrohbaues arbeiten können. Die zu sehenden offenen Stellen am Berghang werden ebenfalls noch mit Gipsbinden zugekleistert. Gleichzeitig habe ich das Trassenbrett für das Abstellgleis schon angefertigt und angeleimt. Hier wird später einmal das Sägewerk von Emil Holzbrett ansässig werden.

 

 

Update 11.03.2013

DSCN3546ziemlich eckig und trostlos aus, gar nicht wie die ursprüngliche Mittelgebirgs-landschaft mit Wäldern und Felsen. Doch mit viel Phantasie kann man sich hier schon eine Felsschlucht vorstellen mit einem Aussichtspunkt. In den Klippen der Felsen nistet sogar ein Uhu-Pärchen! Und wer genau hinhört, kann schon die vielen Waldvögel singen hören, die jetzt im Frühling ihr Revier markieren und gleichzeitig um ein Weibchen werben.