Nicht mehr lange und Weihnachten in Waldesruh beginnt – und dazu wird es eine größere Besenszene geben.

Da der Ortskern noch nicht fertiggestellt ist, aber ein Großteil der Veranstaltungen von Weihnachten in Waldesruh hier stattfinden werden, liegt es nahe hier einige kleine Szenerien aufzubauen. Der Weihnachtsmarkt wird sich hier inmitten des Ortskernes befinden.

Dazu baue ich dann anhand bereits durchgeführter Stellproben den Ortsmittelpunkt von Waldesruh wieder auf. Lichter werden erleuchten und die Waldesruher werden sich ganz intensiv und in Ruhe auf das Weihnachtsfest vorbereiten können.

Als ersten Schritt für diese Besenszene habe ich die Felswand am Ortskern in den bekannten Felsfarben grundiert und die Lücken in den einzelnen Holzplatten verspachtelt. Wenn die Felswand getrocknet ist, erfolgt dort die farbliche Gestaltung inklusive Patinierung.

Dann wird die Bodengrund für den Ortskern vorbereitet. Dies kann ebenfalls bereits in der Endfassung geschehen. Die Standorte der Gebäude stehen bereits durch mehrere Stellproben fest.

Die Grundplatte mit dem Weihnachtsmarkt hatte ich bereits im letzten Jahr schon auf der Anlage. Weitere Details und auch Lichter werden folgen.