Der Aufenthalt in der Natur hat jedes Mal für mich eine beruhigende und inspirierende Wirkung.

In der Natur kann ich mich wiederfinden und mich erden. Stress und Probleme lösen sich hier im Nichts auf.

Viele der Momente und Begegnungen halte ich per Foto fest. Gerade mit einfachen Mitteln versuche ich die Schönheiten der Natur im Bereich der Naturfotografie einzufangen. Dabei verwende ich keine professionelle hightech Ausrüstung.

Vielmehr versuche ich mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln für mich die besten Ergebnisse zu erzielen. Die Bilder müssen mir gefallen und niemanden anderen. Für mich zählt nicht, daß ich eine seltene Tierart in bester fotografischer Qualität ablichten konnte.

Eher interessiert mich der Weg zu einem Foto und die Geschichte dahinter. Einige davon werde ich hier vorstellen und erzählen. Über konstruktive Kritik an den Bildern würde ich mich natürlich auch freuen

Die Naturfotografie ist ein Hobby von mir geworden. Ich muss nicht mit ihr meinen Lebensunterhalt bestreiten. Vielmehr möchte ich mit der Fotografie der Natur näher kommen. Ich sehe die Naturfotografie quasi als Mittel zum Zweck an, bei dem ich auch kreativ sein kann.

In den folgenden Beiträgen veröffentliche ich einige eindrucksvolle Erlebnisse und natürlich auch meine Erfahrungen in diesem Bereich.

Rezension Faszination Waldfotografie

Kilian Schönberger besuchte die schönsten Wälder Deutschlands und fertigte dabei beeindruckende Fotografien an. Sein dabei erworbenes Wissen hat er nun in seinem Buch Faszination Waldfotografie im Rheinwerk Verlag veröffentlicht. Von der Ausrüstung über Fototechniken bis hin zur Suche des richtigen Ortes und der Bildgestaltung kann nun der fotografisch Interessierte Schritt für Schritt lernen, was er für faszinierende Waldfotos braucht. […]

Fotoparade 2021 – meine schönsten Fotos

Das Jahresende ist traditionell die Zeit der Rückblicke und der Ausblicke. Traditionell findet dann auch die Fotoparade #fopanet von Michael und seinem Blog “Erkunde die Welt” statt. Übrigens nehme ich zum fünften Mal an dieser Blogger-Aktion teil. Na dann: Happy Birthday zur Fotoparade 2021 – meine schönsten Fotos. […]

Exkursionen zur Wollgrasblüte im Moor (mit Foto-Tip)

Im April und Mai jeden Jahres ist die Wollgrasblüte im Moor eines der grössten Naturereignisse. Weisse Wellen von Wattebäuschen ziehen über die Moore. Dem Betrachter erweckt sich bei diesem Anblick der Eindruck, als wehen hier tausende weisser Blüten im Frühlingswind. Wer diese Wollgrasblüte einmal erlebt hat, weiss, warum dieses Naturphänomen so spektakulär ist. […]

Fotografieren im Schnee – hilfreiche Tipps zu Einstellungen und Equipment

Endlich ist bei uns der Winter angekommen. Mit richtig Schnee und Eis und klirrender sibirischer Kälte. Also beste Voraussetzungen, um die Kamera zu schnappen und hinaus zu gehen zum Fotografieren im Schnee. Ich möchte dir ein paar Tipps für gelungene Fotos im Winter mitgeben. […]

Winterfütterung unserer heimischen Singvögel

Werbung, unbeauftragt! Bei diesem Text handelt es sich um einen redaktionellen Beitrag, der unbeabsichtigt durchaus eine werbende Wirkung beim Leser haben könnte, ohne dass ich von irgendeinem Unternehmen dafür beauftragt wurde! Einbrechender Winter ist immer auch die Zeit, um an die Winterfütterung unserer heimischen Singvögel zu denken. Auch wenn es anscheinend vor allem bei uns in Nordwestdeutschland nie so richtig kalt wird. Doch klar ist, unsere gefiederten Freunde finden dann nicht mehr so viel Nahrung. Insekten sind kaum noch zu finden und im Garten sind die Pflanzen auch oft abgeräumt. […]

Herbstzeit zum Pilze fotografieren und sammeln mit Tipps

Die Herbstzeit ist auch immer Zeit zum Pilze fotografieren und sammeln. Sehr oft nehme ich auf unseren Pilzsammlungsexkursionen auch meine Kamera mit. Ich kann dabei zwei Hobbies von mir super gut verbinden! Dann treffen sich Naturerlebnis und das “Draussen sein” mit der  Leidenschaft für Fotografie. Die magische Welt der Pilze macht es möglich. […]

Faszinierende Vogelbeobachtungen beim Vogelzug

Herbstzeit ist auch die Zeit vom Vogelzug, eben Zugvogelzeit. Dann fliegen wieder viele Vogelarten aus ihren Brutgebieten in ihre Überwinterungsgebiete. Jährlich sind weltweit geschätzt 50 Milliarden Zugvögel unterwegs. Etwa fünf Milliarden von ihnen allein zwischen Europa und Afrika. Natur kennt keine Grenzen! Die Zugvögel zeigen uns das am eindrucksvollsten. […]

Farbenprächtige Wasservögel – Haubentaucher

Zu den buntesten einheimischen Vögeln, die in Deutschland zu jeder Jahreszeit beobachtet werden können, zählen zweifelslohne die Haubentaucher. Er gehört zu den Lappentauchern und ist aus dieser Familie der grösste, bekannteste und häufigste Vertreter. […]

Aktualisiert 2021 – Im Land der Nandus in Deutschland

Wer das Land der Nandus besuchen möchte, braucht nicht zwangsläufig den Flieger nach Südamerika zu nehmen. Seit 2000 ist dieser majestätische Vogel  auch im nordwestlichen Teil des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern anzutreffen. Die Geschichte der hier lebenden Population ist eine erfolgreiche Flüchtlingsgeschichte. Im Jahr 2000 gelang einigen Tieren der Ausbruch aus einer Liebhaberzucht aus Groß Grönau in der Nähe von Lübeck. […]

Titel

Nach oben