Waldesruh wird flächenhaftes Freilichtmuseum

Edgar Ente

Edgar Ente ist ein Kind aus Waldesruh. Er interessiert sich sehr für die Natur und die Entwicklung seiner Heimat. Als Reporter hat er großen Anteil daran, dass der Ort Waldesruh quasi von der Öffentlichkeit „wieder entdeckt“ wurde und berichtet vornehmlich vom Leben aus diesem Ort.

Der beschauliche Ort Waldesruh wird zu einem flächenhaften Freilichtmuseum erklärt. Diese Nachricht verkündete gestern Ortsvorsteher Egon Schulze in einer eilends zusammengerufenen Ortsversammlung allen Waldesruhern Bürgern. „Die Landesregierung hat in Abstimmung mit den hier geht es weiter …

Waldesruh wünscht einen traumhaften 3. Advent

Edgar Ente

Edgar Ente ist ein Kind aus Waldesruh. Er interessiert sich sehr für die Natur und die Entwicklung seiner Heimat. Als Reporter hat er großen Anteil daran, dass der Ort Waldesruh quasi von der Öffentlichkeit „wieder entdeckt“ wurde und berichtet vornehmlich vom Leben aus diesem Ort.

Waldesruh wünscht allen Besuchern und Lesern einen traumhaften 3. Advent. Heute haben sich die Spielzeugmacher etwas besonderes für ihren Heimatort einfallen lassen.

Der Ortsschaftsrat bittet alle Urlauber um Verständnis für notwendige Bauarbeiten in Waldesruh

Edgar Ente

Edgar Ente ist ein Kind aus Waldesruh. Er interessiert sich sehr für die Natur und die Entwicklung seiner Heimat. Als Reporter hat er großen Anteil daran, dass der Ort Waldesruh quasi von der Öffentlichkeit „wieder entdeckt“ wurde und berichtet vornehmlich vom Leben aus diesem Ort.

„Nun ist die Hauptsaison vorüber und wir bitten alle Urlauber um Verständnis für die nun durchzuführenden notwendigen Bauarbeiten.“ erläutert Egon Schulze gegenüber dem Waldesruher Tagesboten.