Tag der offenen Tür: 3 Jahre Waldesruher Logistikgesellschaft WLG

Edgar Ente

Edgar Ente ist ein Kind aus Waldesruh. Er interessiert sich sehr für die Natur und die Entwicklung seiner Heimat. Als Reporter hat er großen Anteil daran, dass der Ort Waldesruh quasi von der Öffentlichkeit „wieder entdeckt“ wurde und berichtet vornehmlich vom Leben aus diesem Ort.

Heute vor drei Jahren gründeten die Waldesruher die Waldesruher Logistikgesellschaft WLG. Zum heutigen Geburtstag lädt der Geschäftsführer Bahnvorsteher Egbert Müller alle Waldesruher und Besucher zu einen Tag der offenen Tür hier geht es weiter …

Bau einer Starkstromtrasse nach Waldesruh kann beginnen

Edgar Ente

Edgar Ente ist ein Kind aus Waldesruh. Er interessiert sich sehr für die Natur und die Entwicklung seiner Heimat. Als Reporter hat er großen Anteil daran, dass der Ort Waldesruh quasi von der Öffentlichkeit „wieder entdeckt“ wurde und berichtet vornehmlich vom Leben aus diesem Ort.

Mit dem Bau einer Starkstromtrasse nach Waldesruh wollen die Waldesruher negative Folgen von Geschehnissen wie die Schneekatastrophe vom Anfang diesen Jahres verhindern.

Erfolgreich in Logistik und Verkehr: 2 Jahre Waldesruher Logistikgesellschaft (WLG)

Edgar Ente

Edgar Ente ist ein Kind aus Waldesruh. Er interessiert sich sehr für die Natur und die Entwicklung seiner Heimat. Als Reporter hat er großen Anteil daran, dass der Ort Waldesruh quasi von der Öffentlichkeit „wieder entdeckt“ wurde und berichtet vornehmlich vom Leben aus diesem Ort.

Seit 2 Jahren ist die Waldesruher Logistikgesellschaft (WLG) schon erfolgreich in Logistik und Verkehr. Heute wird der 2. Jahrestag gefeiert und alle Waldesruher sind eingeladen.