Waldesruh bietet nicht nur Erholung und Urlaub in ursprünglicher Natur und bei freundlichen Menschen. Auch Aktivurlauber kommen hier auf ihre Kosten. So kann man ausgedehnte Wanderungen unternehmen, seine Kletterkünste unter Beweis stellen, reiten oder durch die Gegend joggen.

Fräulein Krause von der Touristeninformation erläuterte gegenüber dem Waldesruher Tagesboten, dass es speziell für die Läufer sehr gut ausgebaute Laufstrecken gebe. Wer es lieber etwas weniger anstrengend mag, kann sich den Fitnesspfad am Natternstieg vornehmen oder er spielt Minigolf an der Rukollamühle.

Auch die Freunde des Angelsports kommen am Mühlenbach mit seinem reichhaltigen Fischbestand auf ihre Kosten. “Ein Höhepunkt im Mai wird der Waldesruher Höhenlauf sein, der dieses Jahr das erste Mal stattfindet und zum Teil durch den wunderschönen nationalpark führen soll” – so Fräulein Krause weiter.