AGB

§ Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Nicht lieferbare Artikel

Die im Online-Shop angebotenen Produkte stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar, so dass jegliche Reklamation bezüglich nicht lieferbarer Ware keine rechtliche Grundlage besitzt.

Vertragsabschluss

Nach der endgültigen Bestätigung Ihrer Bestellung durch das Klicken des Buttons „Bestellung abschicken“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Sie erhalten daraufhin eine Bestätigungsmail, in der Sie die einzelnen Details ihrer Bestellung nachlesen können.

Bitte beachten Sie, dass die vom verwendeten Shop-System ausgewiesenen Versandkosten manchmal nicht korrekt sein können und damit nicht bindend sind (z.B. bei sperrigen oder schweren Artikeln, Versand ins Ausland usw.). Lediglich die Versandkosten, die ich Ihnen in der Bestätigungsmail angebe, sind für Sie und mich bindend.

Sofern Sie als Zahlungsart „Vorkasse“ gewählt haben, ist die Überweisung auf das im Bestellformular angegebene Konto innerhalb von 14 Tagen zu tätigen. Bei Unklarheiten können Sie mich unter den im Menüpunkt Kontakt angebenen Kontaktdaten erreichen.

Da ich teilweise gebrauchte Waren verkaufe, versteuere ich alle hier angebotenen Artikel nach § 25 a UStG, Differenzbesteuerung, so dass ich Ihnen in den Rechnungen, die der Ware beigelegt sind, keine Mehrwertsteuer ausweise.

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung, bleibt die entsprechende Ware mein persönliches Eigentum.

Reklamation & Widerrufsbelehrung

Widerrrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die (letzte) Ware(n) in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich

Torsten Berg, Rüdesheimer Straße 32; 28199 Bremen

Telefon: 0421 – 5340257 E-Mail: info@tberg.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, unterrichten.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages unterrichten, an die oben genannte Anschrift zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Allgemeine Hinweise
Bitte vermeiden Sie Beschädigungen oder Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichen Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

Bitte beachten Sie, dass diese Hinweise nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.