Rund um das Nationalparkhaus in Waldesruh fing unser Reporter Edgar Ente ein paar kleine Stimmungen ein.

20150215_1 20150215_2
20150215_4
Den heutigen sonnigen Tag  haben einige Urlauber genutzt, um eine kleinere Wanderung durch den Nationalpark zu unternehmen.

Immer mehr Menschen wollen nicht nur Urlaub in ursprünglicher Natur und bei freundlichen Menschen erleben. Auch für ein kurzes Wochenende lohnt sich der Aufenthalt in diesem beschaulichen Örtchen und seiner Umgebung.

Lt. Fräulein Krause von der Tourismus-information bildet der Nationalpark mit dem Nationalparkhaus den Haupt-anziehungspunkt in der Urlaubsregion. „Das zeigt, wie richtig unsere Bemühungen sind, dieses sensible Gebiet zu schützen.“

Auch weiterhin will sich der Ort für dieses Kleinod der Natur einsetzen. Intensiviert werden sollen auch die Angebote für die Bildung, und der Ausbau der Wanderwege.