Der Frühling naht – Zeit zum Nistkasten reinigen

Unverkennbar – der Frühling naht. Die Schneeglöckchen blühen schon, die ersten Krokusse und Narzissen schauen schon aus der Erde hervor. Auch bei der Vogelwelt ist es erkennbar: die ersten Zugvögel sind wieder da und die hier gebliebenen sind ebenfalls auf Wohnungs- und Partnersuche. Jetzt wird es allerhöchste Zeit die Nistkästen im Garten oder im Park zu reinigen.

Seit 2012 führt der NABU Bremen sein Nistkastenprojekt durch. In mehreren öffentlichen Bremer Parks wurden dafür Nistkästen aufgehängt und Betreuer für diese Kästen gefunden. Auch in den Neustadtswallanlagen hängen seitdem einige der Kästen des NABU. An diesem Wochenende wurde dann der notwendige Frühjahrsputz bei Familie Meise durchgeführt. Der ein oder andere Bewohner beobachtete schon argwöhnisch die Reinigungs- und Renovierungsarbeiten.

Bei der Reinigung wurde auch gleich die Statistik mit aufgenommen.  Bis auf zwei der Kästen waren alle im letzten Jahr belegt und bebrütet. Allerdings schien 2015 für die Vogelwelt eher ein schlechtes Jahr gewesen zu sein. In den Kästen fanden wir überwiegend tote Jungvögel der verschiedensten Altersklassen. Ich persönlich führe dies auf das feuchte Wetter während der Aufzucht zurück.

Mehr Informationen zum Nistkastenprojekt, zur Mitarbeit oder zum Naturschutz gibt es beim NABU Bremen.

 

Hallo, ich bin Torsten. Das Leben machte mich zum Optimisten mit Lebenserfahrung, Abenteurer, Naturschützer, Forstarbeiter, Logistiker, Journalist, Eurovisionär, Sammler, Schriftsteller, Künstler …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.