Nicht nur ein Naturschutzblog!

Auch wenn der Name es auf den ersten Moment vermuten lässt ist dieses Blog nicht nur und in erster Linie ein Blog, in welchem es um Naturschutz und Ökofundies geht! Vielmehr sehe ich diese Aspekte unter anderem als einen Ansatzpunkt hin zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben.

Wer sein Leben als ein grosses ökologisches oder ökonomisches System begreift, weiss wie viele Dinge voneinander abhängen und sich gegenseitig beeinflussen. Dieser Systemgedanke ist es, welcher uns auf unserem Weg begleiten soll – nur so können wir beständig auf die auf uns in unserer Zeit einwirkenden Herausforderungen agieren und reagieren.

Wieviel Zeit wenden Sie zum Beispiel dafür auf, Ihre Bekanntschaften im Internet zu pflegen? Kennen Sie diese überhaupt alle persönlich? Werden Sie diese jemals kennenlernen? Wieviele Dinge besitzen Sie in Ihrem Haushalt? Wieviel Zeit und Geld investieren Sie dazu, diese zu verwalten, reinigen und zu pflegen? All diese Zeit und dieses Geld und die Mühen, die Sie dafür aufwenden hindern Sie eventuell daran, ihr Leben so zu entfalten wie Sie es eigentlich wollen! Denken Sie einmal darüber nach und schreiben Sie mir doch eine email.

2 Replies to “Nicht nur ein Naturschutzblog!”

  1. Hallo, es liegt mir fern, jemanden aufzudrängen, wie derjenige leben sollte. Es geht mir vielmehr darum Wege aufzuzeigen, wie man mit einfachen Mitteln (und dem, was man zur Verfügung hat) ein Leben führen kann, was einen selbst glücklich macht und trotzdem verantwortungsvoll mit der Umwelt und Natur umgehen kann!

  2. Im zweiten Absatz forderst Du von mir ,ein „Messi“ zu werden???(im weitesten Sinne).
    Nun ja, ich pflege meine Bekanntschaften, auch ohne sie persönlich zu kennen.
    Andererseits beschäftige ich mich sehr viel mit Umweltschutz.Hab mir ein T-Shirt von den Sea Shepherts bestellt. D A S sollten die Menschen sich vermehrt ansehen,oder in kleinerem Kreis die Katzen in der Wohnung halten, solange die kleinen Vögel nicht richtig fliegen können.
    Also nochmal: I C H betreibe Umweltschutz,gehe sparsam mit Energie um, denn das alles hat mit Ökologie zu tun!
    Rückblickend kann ich sagen,bin ich zufrieden, wenn da nicht diese Verbrecher wären, die die Welt abzocken und wir dafür bezahlen. A B E R , auch die werden eines Tages merken, dass man Geld nicht essen kann!!
    Schönes , nachdenkliches WE wünsch ich Dir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.