Neuheiten der Firma Busch – auch interessant für Waldesruh

Gestern wurden die Neuheiten der Firma Busch für das Jahr 2016 im Internet vorgestellt. Ende Januar findet in Nürnberg wieder die Spielwarenmesse statt. Traditionsgemäß ist dieser Termin auch für die Modelleisenbahner interessant. Präsentieren hier doch die meisten (wenn nicht alle) Hersteller ihre Neuheiten.

Manchmal kommt es mir so vor, als ob die Produktentwickler von Busch heimlich selbst Urlaub in Waldesruh machen. Die letzten Jahre wurden immer wieder Neuheiten präsentiert, welche auch in Waldesruh zur Sprache oder zur Ausführung gekommen sind. Auch für dieses Jahr gibt es einige neue Produkte, welche interessant sind für Waldesruh.

Sei es ein Hofladen für Bauer Heinrich, eine Mosterei für die Streuobstwiese von Förster Grünrock, eine Falknerei für den geplanten Wildpark von Förster Grünrock oder einen Naturlehrpfad. Ebenso interessant ist eine weitere Austattung für die Streuobstwiese und das Wolfsrudel, egal ob freilebend oder ebenfalls für den Wildpark.

Wenn das so weitergeht, muß ich mir um die Zukunft von Waldesruh nur insofern Sorgen machen, daß die Platte bald erweitert werden muss. Auf jeden Fall werden gerade einige der „Kleinigkeiten“ ihren Weg nach Waldesruh finden. Trotzdem werde ich meinem Ansinnen treu bleiben und zuallererst bereits Vorhandenes und Originales aus meinen Kindheitstagen in Waldesruh zu integrieren.

Hallo, ich bin Torsten. Das Leben machte mich zum Optimisten mit Lebenserfahrung, Abenteurer, Naturschützer, Forstarbeiter, Logistiker, Journalist, Eurovisionär, Sammler, Schriftsteller, Künstler …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.