Lang ersehnt … der Silberreiher

Lange schon zeigte er sich, wenn ich aus dem Bürofenster schaute. Schon im Herbst bemerkte ich ihn. Doch nie hatte ich eine Fotokamera dabei – oder es war schlechtes Wetter, Dauerregen, Schneesturm. Oder er war einfach nicht da.

Jetzt hat es geklappt! Nach lange Zeit habe ich den Silberreiher fotografieren, der fast ein halbes Jahr auf der Wiese Silberreihervor meinem Büro herumstolzierte. Leider nur mit meiner kleinen Taschenkamera, aber immerhin!

Dieser Reiher bewohnt weite Teile Süd- und Osteuropas und wird in letzter Zeit auch zunehmend in unseren Breiten gesichtet. Weltweit ist dieser bis zu einem Meter große Vogel mit dem charakteristischen langen gelben Schnabel nicht als gefährdet eingestuft.

Mit der Änderung des Klimas und dem Anwachsen der Populationen in seinem ursprünglichen Verbreitungsgebiet erreicht er auch bisher für ihn unbekannte Regionen. Somit kann er als einer der Gewinner unserer heimischen Tierwelt angesehen werden.

Ich werde diesen schönen Vogel auf jeden Fall weiter beobachten.

Torsten

Torsten

Hallo,ich bin Torsten. Das Leben machte mich zum Optimisten mit Lebenserfahrung, Abenteurer, Naturschützer, Forstarbeiter, Logistiker, Journalist, Eurovisionär, Sammler, Schriftsteller, Künstler …
Torsten

Latest posts by Torsten (see all)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.