Herzlichen Glückwunsch Waldesruh zum 5. Geburtstag !

Heute vor fünf Jahren passierte das Unerwartete. Der Ort Waldesruh wurde entdeckt! Nun ja, nicht ganz neu entdeckt. Eher wurde Waldesruh wiederentdeckt … Darum heisst es heute: Herzlichen Glückwunsch Waldesruh zum 5. Geburtstag!

Herzlichen Glückwunsch Waldesruh zum 5. Geburtstag!

Herzlichen Glückwunsch Waldesruh zum 5. Geburtstag!

Eigentlich ist Waldesruh ja viel, viel älter. Mittlerweile ist es bewiesen, dass vor den ersten Köhlern schon zu prähistorischer Zeit hier der Bär steppte. Die Chronik von Waldesruh ist nicht mit allzu vielen bedeutsamen Ereignissen ausgestattet. Vielmehr entwickelte sich der Ort langsam und stetig. Und oftmals war es auch so, als schiene die Welt Waldesruh zu vergessen. Doch irgendwann passierte wieder etwas bedeutendes.

So auch vor fünf Jahren. Da fand ein erwachsener junger Mann auf dem Dachboden seiner Eltern sein altes Spielzeug wieder. Und dieses Ereignis löste eine kleine Lawine aus. Eher war es am Anfang ein kleiner Schneeball. Aber dieser kleine Schneeball nahm langsam, ganz langsam Fahrt auf und wurde immer größer. Je mehr der Ball ins Rollen kam, umso mehr Schnee nahm er mit sich.

Dieser erwachsene junge Mann heisst Edgar Ente und nach dem Fund seiner alten Spielsachen auf dem Dachboden seiner Eltern blieb ihm nichts anderes übrig, als zurück in seinen Heimatort zu ziehen. Von dort arbeitete er weiter als Redakteur seines eigenen kleinen Nachrichtenblattes. Und ihm und seinem Waldesruher Tagesboten ist es zu verdanken, dass wir heute Waldesruh zum 5. Geburtstag gratulieren können.

 

Herzlichen Glückwunsch Waldesruh zum 5. Geburtstag!

Ein fast vergessener Ort, an dem die Menschen noch glücklich sind

Einiges ist seitdem in Waldesruh geschehen. Auch das einstmals beschauliche Örtchen verändert sich. Aber noch immer konnten sich die Waldesruher ihre ihnen eigene Lebensart bewahren. Schnöder Commerz und Konsum ist ihnen nicht wichtig. Viel wichtiger ist ihnen ihr Zusammenhalt und das Glück dieser Erde. Deshalb lautet auch ein Slogan der heutigen Zeit noch Urlaub in ursprünglicher Natur und bei freundlichen Menschen!

Mittlerweile kommt die Post regelmässig täglich in den Ort. In einer modernen Kaufhalle können sich die Waldesruher und ihre Gäste mit regionalen und umweltfreundlichen Produkten zu fairen Preisen eindecken. Auch Internet, Strom und fliessendes Wasser ist vorhanden.

Durch die jahrzehntelange Abgeschiedenheit konnte sich hier ein wunderbares Stück Natur erhalten. Folgerichtig kämpften die Waldesruher dafür, dieses Kleinod als Nationalpark Waldesruher Höhenzüge unter Schutz zu stellen. Der Nationalpark ist mittlerweile die Hauptattraktion des Ortes. Neben vielen anderen sehenswerten Kleinigkeiten.

Heute feiern die Waldesruher ihren 5. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch Waldesruh!

 

Hallo, ich bin Torsten. Das Leben machte mich zum Optimisten mit Lebenserfahrung, Abenteurer, Naturschützer, Forstarbeiter, Logistiker, Journalist, Eurovisionär, Sammler, Schriftsteller, Künstler …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.