Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert:

Förster Grünrock - Preiser Jäger 28043Der Frühling lässt auch in Waldesruh nicht mehr lange auf sich warten. Sobald  das Thermometer auch in den Nächten nicht mehr unter Null Grad sinkt erwachen auch die ersten Frösche und Kröten zu ihrer alljährlichen Krötenwanderung zum Laichgewässer.

Wir alle kennen ja das Froschkonzert am Waldweiher. Doch woher die Frösche kommen, haben wir uns noch nie gefragt. Die Frösche und Kröten kommen jedoch nicht nur aus der unmittelbaren Umgebung des Teiches. Erdkröten legen sogar bis zu 4 km von ihrem Überwinterungsquartier zum Laichgewässer zurück! Und viele Weibchen tragen dabei schon ihre Männer huckepack!

Bei ihrer Wanderung müssen sie auch die Ortsdurchgangsstraße überqueren. Da hier besonders in den Nachtstunden nicht allzu viel Verkehr herrscht, hat das Straßenbauamt bisher auf Hilfsmaßnahmen wie Amphibientunnel verzichtet.

Jedoch haben die Waldesruher hier in Eigeninitiative einen Krötenzaun errichtet, der die Kröten und Frösche am Überqueren der Straße hindern soll. Stattdessen wandern die Tiere am Zaun entlang und fallen früher oder später in einen der eingegrabenen Eimer. Aus diesen werden sie dann von freiwilligen Helfern gerettet und sicher über die Straße getragen.

Auch Förster Grünrock ist jetzt schon jede Nacht unterwegs, um nach den Kröten zu schauen. Dabei erhält er Unterstützung von den Kindern des Ortes. Gerade Forschtrat Tobi ist mit Leib und Seele dabei und erfasst alle Amphibien genauestens mit Uhrzeit und sogar der Wetterlage, bei der die Tiere gewandert sind.

Wer mag, kann dem Förster und seinen Helfern gern bei dieser Arbeit über die Schulter schauen. Am Parkplatz der Rukollamühle hat der Förster den Bauwagen seiner Arbeiter stehen, welcher den „diensthabenden“ Kindern als Hauptquartier dient.

Alle Autofahrer werden gebeten, in den nächsten Tagen und Wochen an den gekennzeichneten Stellen den Fuss vom Gas zu nehmen, um keine Helfer oder Amphibien zu gefährden.

Niemand macht keine Fehler! Wenn Ihr einen Rechtschreibfehler findet, benachrichtigt mich bitte, indem Ihr den betreffenden Textteil markiert und dann Strg + Eingabetaste drückst. Vielen Dank!