Mit dem Start in eine neue Modellbahnbausaison gibt es auch ein neues Wimmelbild aus Waldesruh. Die Kulisse lieferte dieses Mal das Gelände um die Forsthütte von Förster Grünrock.

Übrigens ist dies im dritten Jahr das dritte Wimmelbild, für welches sich die Einwohner dieses beschaulichen Örtchens trafen (hier der Link zum zweiten Wimmelbild). Wieder einmal waren fast alle Bewohner aus Waldesruh vor Ort, um mit ihrer Anwesenheit den geneigten Lesern ihre Aufmerksamkeit zu zeigen.

Und wie es in Waldesruh üblich ist, so wurde auch dieses Fotoshooting zu einem kleinen Event ausgestaltet. Aufgrund des kalten Wetters spendierte der Bärenwirt statt Bier Glühwein und den echten Waldesruher Bitterblubber.

Sogar die Waldtiere aus dem Nationalpark ließen sich nicht lange bitten und kamen. Auch die Tiere vom Bauer Heinrich wollten mit aufs Bild. Ooops .. Bauer Heinrich – er fehlt? Zu Beginn des Events war er doch noch da?

Genau in diesem Moment hört man ein lautes Schnarchen hinter dem Hühnerstall. Aufgeregt laufen alle nach hinten. Und siehe da: wohlig liegt Bauer Heinrich im Stroh mit einer Flasche des neuen Bitterblubbers unter dem Arm. Nun ja, es sei ihm gegönnt!

20151023_Forsthaus_Wimmelbild_EntstehungAlle Beteiligten hatten wieder einmal sehr viel Spaß bei der Aktion. Unserem Reporter Edgar Ente gelang es sogar einen Blick hinter die Kulissen dieses Events zu werfen. So gelang dieser einmalige Schnappschuss des making ofs.

20151023_Forsthaus_Wimmelbild_2Die Waldesruher feierten bis in die Abendstunden hinein und freuen sich darauf, euch wieder an ihrem Leben und ihren Abenteuern teil haben zu lassen. Wer weiß schon, was sie und ihre Gäste in nächster Zeit alles erleben werden?

Niemand macht keine Fehler! Wenn Ihr einen Rechtschreibfehler findet, benachrichtigt mich bitte, indem Ihr den betreffenden Textteil markiert und dann Strg + Eingabetaste drückst. Vielen Dank!