Ein Neues Jahr, ein neuer Anfang

Allen Lesern auf www.tberg.de wünsche ich ein frohes, glückliches und vor allem ein gesundes Jahr 2015 verbunden mit den besten Wünschen, damit sich alle eure Vorsätze erfüllen mögen!

Ich habe mir angewöhnt, keine guten Vorsätze zu haben. Alle Jahre wieder, Weihnachten und Silvester, stehen wir da und überlegen uns, was werden wir im nächsten Jahr ändern. Vorsätze und Gedanken werden dabei hin und her geschoben. Wenn wir aber ehrlich sind, dann kommen viele Vorsätze alle Jahre wieder.  Dabei ist im Leben nur Gesundheit, Liebe und Glück wichtig. Der Rest kommt, wann es kommen soll. Aus diesem Grund habe ich mir auch keine guten Vorsätze vorgenommen.

Trotzdem soll die Richtung stimmen, in welche ich gehen will, wo ich ankommen will.  Dabei besteht die Kunst auch darin, die Gratwanderung zwischen den eigenen Ansprüchen und der Realität zu meistern. Meines Erachtens ist es wichtig, sich selbst nicht untreu zu werden und immer seiner eigenen Grundüberzeugung zu folgen.

Anderereits ist es wichtig, alte Ansichten, Meinungen und das bekannte Umfeld zu verändern. Wer auf seinem Weg vorankommen möchte, sollte Mut zur Veränderung zu haben. Auch hier ist es nicht leicht, die Gratwanderung zwischen eigener Geschichte und der eigenen Zukunft zu meistern. Wer dieses jedoch schafft, der gewinnt nicht nur an neuen Sichtweisen, sondern auch an Stärke hinsichtlich seiner Persönlichkeit und der eigenen Entwicklung.

Auch wenn nur ein altes Jahr endet und ein neues beginnt, möchte ich nun danke sagen für viele schöne Momente und Erlebnisse. Ich freue mich darauf, im neuen Jahr weitere schöne und spannende Augenblicke zu erleben und darauf, neue interessante Menschen kennen zu lernen.

Mögen uns alle die dunklen Momente des Lebens erspart bleiben. Ich freue mich, dass ihr alle ein Teil meines Lebens seit! Alles Gute!

MITTEN IM LEBEN
Und du packst es an
Alles ist möglich,
Sag einfach: Ja, ich kann!
Du glaubst an das Heute unbeirrt,
Weil so aus Träumen Wahrheit wird.
MITTEN IM LEBEN
Und immer nah dran. (in memoriam Udo Jürgens)

Hallo, ich bin Torsten. Das Leben machte mich zum Optimisten mit Lebenserfahrung, Abenteurer, Naturschützer, Forstarbeiter, Logistiker, Journalist, Eurovisionär, Sammler, Schriftsteller, Künstler …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.