Die versandete Kirche bei Skagen – den tilsandede kirke

Die versandete Kirche bei Skagen – den tilsandede kirke

Dieser Beitrag wurde am 18.08.2021 veröffentlicht.

Er wurde am 18.08.2021 aktualisiert.

Geschrieben von Torsten Berg

Die versandete Kirche bei Skagen  (auf dänisch: den tilsandede kirke) ist wohl vielen Dänemarkurlaubern ein Begriff. Wer hier oben in Nordjütland Urlaub macht, der muss hier einfach hin. Auch das Umland um die Kirche bietet tolle Wandermöglichkeiten, Ausblicke auf die See und spannende Naturerlebnisse.

Die versandete Kirche bei Skagen - den tilsandede kirke

Geschichte der Kirche St. Laurentius

Die dem Heiligen Laurentius geweihte Kirche wurde gegen Ende des 13. Jahrhunderts aus Backstein errichtet. Das gotische Langschiff erhielt einen Staffelgiebel, eine Sakristei und andere Anbauten. Die Kirche umgab ein Friedhof, der von einer Ziegelmauer umgeben war. Als die Kirche erbaut war, lagen hier noch Äcker und Wiesen, die von den Einwohnern von Skagen bestellt wurden. Um 1770 erreichten die Wanderdünen von der Nordsee kommend die Kirche. Mit der Zeit konnte der Kirchenbau nur noch durch ständiges Sandschaufeln frei gehalten werden. 1795 wurde schliesslich die Kirche aufgegeben. Das Kirchenschiff wurde 1810 abgerissen. Der Kirchturm allerdings sollte als Seezeichen weiterhin Bestand haben.

Zur besseren Sichtbarkeit wurde dieses Seezeichen weiss getüncht. Der weisse Turm ist heute das Überbleibsel der tilsandede kirke. Unter dem Sand vermutet man heute noch den alten Fussboden der Kirche und verschiedenen Grabplatten. Der Kirchturm kann heute innen noch besichtigt werden. Allerding ist von der damaligen prächtigen Ausstattung nichts mehr zu sehen.

Die Kirche ist sehr gut auf der Straße Frederikshavnsvej Route 40 in Richtung Skagen zu erreichen. Der Weg dorthin ist sehr gut ausgeschildert. Am Ziel besteht ein kostenfreier Parkplatz. Hier befindet sich ein kleiner Kiosk mit überdachten und offenen Picknickplätzen. Zudem gibt es Toiletten und einen Spielplatz. In einem kleinen 10 minütigen Spaziergang erreicht man dann den Kirchturm.

Die versandete Kirche bei Skagen - bei Wanderungen im Gebiet hat man einen wunderbaren Ausblick auf die Ostsee.

Um die versandete Kirche bei Skagen

Nach der Besichtigung der versandete Kirche bietet die Klitplantage und das nähere Umland viele Möglichkeiten für kleine und grössere Wanderungen. Es geht durch Dünen, Heide- und Waldlandschaft. Auch zur Heideblüte kann sich das Gebiet hier sehen lassen! Die Dünen nördlich des Kirchturms bieten eine gute Aussicht auf die Ostsee. Im Sommer des Coronajahres 2020 lagen hier sogar einige Kreuzfahrtschiffe auf Reede.

Die verschiedenen Wanderrouten beginnen jeweils an einem kleinen Parkplatz. Im Gelände sind die Wege mit farbigen Pfeilen auf Pfählen markiert. Faltblätter mit den Wanderrouten gibt es übrigens in jeder örtlichen Tourismusinformation.

Hilfreiche Informationen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.komoot.de zu laden.

Inhalt laden

Adresse für das Navi: Gamle Landevej 63, 9990 Skagen

Lust auf mehr Nordjütland? Schau mal hier auf meinem Blog: Unterwegs in Jütland in Dänemark

Kleine Fotogalerie

Kommentieren, Anregen und Diskutieren

Diese Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren!