Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert:

encyclopedia waldesruhMit der Rückkehr von Edgar Ente nach Waldesruh erlebte der damals fast vergessene Ort eine Renaissance. Einen großen Anteil daran hatte die Berichterstattung des gebürtigen Waldesruhers.

Nicht nur, dass er den Waldesruher Tagesboten herausbringt – Edgar Ente sammelt seit seiner Ankunft in Waldesruh jede Information über den Ort, der Waldesruher Natur und den Waldesruhern selber.

Er wühlt sich förmlich durch staubige Antiquariate und langweilige Archive der Gegend, um Licht in die Geschichte seiner Heimat zu bringen.

Als Ergebniss seiner Forschungen gibt er die Encyclopedia Waldesruh heraus, dem zur Zeit umfangreichestem Nachschlagewerk über Waldesruh. Exklusiv für alle Leser des Waldesruher Tagesboten gibt es alle Berichte hier auf der Internetpräsenz zu lesen.

Niemand macht keine Fehler! Wenn Ihr einen Rechtschreibfehler findet, benachrichtigt mich bitte, indem Ihr den betreffenden Textteil markiert und dann Strg + Eingabetaste drückst. Vielen Dank!