Die Anlage Waldesruh feiert 2 Jahre! Heute genau 2 Jahre ist es her, dass der Grundstein beziehungsweise die Idee zu Waldesruh gelegt wurde.

Nach dem „Wiederfinden“ meiner alten Schätze auf dem Dachboden meiner Eltern bis zu den ersten Arbeiten dauerte es gar nicht lange. Die Idee war geboren und wurde schnell umgesetzt.

In den letzten zwei Jahren wurden beim Bauen viele Fortschritte erreicht. Dominierte am Anfang noch eine Holzwüste, so wurde daraus schnell stückchenweise eine Gipswüste. Und bald darauf wuchs auch das erste Grün!

Mit dem Bau der Anlage entstanden auch die Geschichten rund um Waldesruh, die liebenswerten Bewohner und die ursprüngliche Natur. Mit dem Fortschreiten der Arbeiten bemerkte ich förmlich, wie die Kreativität in mir beständig wuchs.

Mir macht es unheimlich Spass an Waldesruh zu arbeiten, sei es mit den Händen beim Bauen oder auch mit dem Kopf beim Schreiben der Geschichten. Auch wenn es im Sommer in der Woche nur wenige Minuten sind, die ich in Waldesruh vorbeischaue.

Ohne die Geschichten aus Waldesruh wäre die Anlage nur eine Modelleisenbahn – aber mit den Geschichten scheint sie zu leben. Daran habt auch Ihr als Leser und mit euren vielen Kommentaren einen großen Anteil!

Um dieses Datum gebührend zu feiern gibt es hier die Gelegenheit noch einmal ein paar Erinnerungen der letzten 2 Jahre abzurufen.

Niemand macht keine Fehler! Wenn Ihr einen Rechtschreibfehler findet, benachrichtigt mich bitte, indem Ihr den betreffenden Textteil markiert und dann Strg + Eingabetaste drückst. Vielen Dank!