Letzte Aktualisierung am 12. November 2020

Bei Weihnachten in Waldesruh lädt heute Tante Rukolla ein zur großen Weihnachtsbäckerei. In ihrer Backstube in der Rukollamühle riecht es schon weihnachtlich lecker. Die Backstube der Weihnachtsbäckerei ist von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Dort, wo sonst die besten Torten entstehen, da kneten, mischen und rollen Kinder heute Teig für Plätzchen, Zimtsterne, Lebkuchen und andere Leckereien aus der Weihnachtsbäckerei. Traditionelle und überlieferte Rezepte bilden die Grundlage für gesunde und bekömmliche Kekse und weihnachtliche Backwaren.

Gemeinsam werden dann die verschiedenen Plätzchen ausgestochen und im historischen Mühlenbackofen gebacken. Nach dem Backen werden die Plätzchen nach persönlichen Gefallen dekoriert. Jeder Gast darf natürlich kosten, soviel er möchte. Nachmittags ab 14 Uhr können die Kinder ihre Eltern zu Kaffee oder Tee einladen.

Einen Teil der gebackenen Plätzchen werden an das Altersheim und das Kinderheim in der Nachbargemeinde Wilhelmsbrunn gespendet. Auch am Stand der Weihnachtsbäckerei auf dem Weihnachtsmarkt werden die Plätzchen zum Verzehr angeboten. Dazu gibt es wahlweise eine Tasse heißen Kakao mit Sahne oder eine Tasse leckeren Kaffee.

Wenn es abends dann dunkel wird, treffen sich alle Waldesruher und ihre Gäste um 19 Uhr an der Ortspyramide und singen gemeinschaftlich bekannte Weihnachtslieder. Noten und Texte werden vor Ort verteilt.

Wer nicht singen möchte oder kann, der darf gern zum weihnachtlichen Orgelkonzert in die Kirche zu Waldesruh kommen. Der Weihnachtsmarkt ist auch heute wieder bis 22 Uhr geöffnet und lädt zu Glühwein, Bratwürsten und weiteren Leckereien ein.