Der Waldesruher Tagesbote informiert: Veranstaltungstips

Der Waldesruher Tagesbote informiert alle Waldesruher, Touristen und Urlauber über Veranstaltungstips in Waldesruh für das Wochenende. Was ist los in Waldesruh?

Freitag, 12.02.2016

  • 10:00 Uhr | Biomarkt auf dem Rathausplatz
  • ab 10:00 Uhr | Bezug der Ferienwohnungen für unsere Gäste
  • 14:00 Uhr – 15:00 Uhr | BegrüssungsKaffee im Rathaus
  • 18:00 Uhr | Sonderfahrt mit der Museumsdampflokomotive

+++ WERBUNG in den Veranstaltungstips+++

Bärenwirt’s Wochenendmenü „Aufmunterndes“

  • alles für nur 3,99 WT
  • Vorspeise: Feldsalat mit fruchtiger Vinaigrette
  • Hauptspeise: Königsberger Klopse mit Salzkartoffeln
  • Dessert: Grießbrei mit einem Häubchen aus Apfelmus
  • (auf Wunsch für unsere vegetarischen Gäste auch ein fleischloses Menü möglich)

+++ WERBUNG +++

Samstag, 13.02.2016

  • 07:00 Uhr | Sonnenaufgang im Nationalpark: Wanderung mit Förster Grünrock
  • 10:00 Uhr | Auf der Suche nach dem Frühling durch den Nationalpark; geführte Wanderung
  • 10:00 Uhr | Trödelmarkt an der Rukollamühle
  • 15:00 Uhr | Abfahrt der Rentnergruppe nach Wilhelmsbrunn
  • 20:00 Uhr | Flotte Diskorhytmen der 80ger Jahre beim Bärenwirt
  • 20:00 Uhr | Diaton-Vortrag Waldesruh im Wandel der Zeit; Untere Rathaushalle

Sonntag, 14.02.2016

  • 09:00 Uhr | Lauf am SonntagMorgen Rund um Waldesruh
  • 10:00 Uhr | Gottesdienst
  • 10:00 Uhr | Brunch beim Bärenwirt
  • 11:00 Uhr | Wanderung durch den Nationalpark
  • 15:00 Uhr | Kaffee mit Pianomusik bei Tante Rukolla
  • 18:00 Uhr | Führung zu den Waldesruher Kulturbildern
  • 20:00 Uhr | Vortrag  Unser schönes Waldesruh in der Unteren Rathaushalle

+++ WERBUNG in den Veranstaltungstips+++

Erwirb das Wanderabzeichen aus Waldesruh! Nach der Teilnahme an 10 geführten Wanderungen bekommst du bereits das bronzene Abzeichen (Silber = 30 Wanderungen; Gold = 50 Wanderungen; Platin = 100 Wanderungen)!

Bei jeder Teilnahme an einer geführten Wanderung erhälst du einen Waldesruh-Stempel in dein Wanderheft. Das Wanderheft gibt es gratis bei allen öffentlichen Stellen in Waldesruh und den umliegenden Gemeinden.

+++ WERBUNG +++

Edgar Ente ist ein Kind aus Waldesruh. Er interessiert sich sehr für die Natur und die Entwicklung seiner Heimat. Als Reporter hat er großen Anteil daran, dass der Ort Waldesruh quasi von der Öffentlichkeit „wieder entdeckt“ wurde und berichtet vornehmlich vom Leben aus diesem Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.