Dieser Beitrag wurde zuletzt aktualisiert:

das erste Wimmelbild aus WaldesruhWarum denn jetzt schon Figuren, wo doch noch gar nichts in Waldesruh fertig gestellt ist? Ich wollte alle Besucher von Waldesruh mit Weihnachtsgrüssen beglücken! Und dazu wollte ich eine Besenszene erstellen. Sicherlich ist euch schon das Eingangsbild aufgefallen?

Eine wunderbare Kulisse für das erste Wimmelbild aus Waldesruh sollte der zum provisorischem Weihnachtsmarkt umfunktionierte Parkplatz vor der Rukollamühle abgeben. Schliesslich war dieser wenigstens von der Bausubstanz her schon fast fertig – obwohl noch die Begrünung und Ausgestaltungsteile wie Zäune oder Lampen fehlen.

Also habe ich aus meinem Fundus Bäume herausgekramt, die Figuren und Tiere. Schnell wurden zwei Weihnachtsbuden zusammengezimmert. Die Gemeindearbeiter verlegten noch bis kurz vor dem Fototermin die elektrische Zuleitung für den Weihnachtsbaum. Am schwierigsten war es die Wildschweine und Hirsche von ihren gefüllten Futterraufen wegzulocken. So große Menschenmassen mögen die nämlich nicht.

Das Zusammenstellen des Wimmelbildes dauerte dann ca. zwei Stunden. Alles wurde mehrmals umarrangiert und dann hiess es für alle Akteure eine Stunde stillstehen bis alle Fotos in der Kamera waren. Findet ihr alle unsere dargestellten Akteure?

Niemand macht keine Fehler! Wenn Ihr einen Rechtschreibfehler findet, benachrichtigt mich bitte, indem Ihr den betreffenden Textteil markiert und dann Strg + Eingabetaste drückst. Vielen Dank!