Die Ankündigung des Baus einer Sommerrodelbahn hat in Waldesruh Wellen der Empörung geschlagen. Wie Egon Schulze gegenüber dem Waldesruher Tagesboten berichtet wird von den Einwohner befürchtet, dass für den Bau einige alte Bäume gerodet werden müssen. Zudem sorge man sich darüber, dass die Anlage viel Lärm in den beschaulichen Ort bringt.

Aus diesem Grunde haben einige Waldesruhler eine Bürgerinitiative „Nein zur Sommerrodelbahn“ gegründet. Die BI will nach eigenen Aussagen gegen dieses Projekt demonstrieren. Eine erste Informationsveranstaltung soll heute abend im Rathaus stattfinden. Unter anderem sollen die Projektunterlagen hier vorgestellt werden. Interessierte Bürger sind wie immer herzlich eingeladen.