bewusster leben

Patentrezepte, wie man bewusster leben kann, habe ich hier nicht zu bieten. Leider gibt es dafür, wie man bewusster leben kann noch keine allgemein gültige Rezeptur wie in einem Kochbuch. Es kann aber jeder von den Erfahrungen anderer lernen. Du selbst bist allein verantwortlich für deine Lebensweise und kannst diese auch selbst beeinflussen.

bewusster leben mit Blick auf das Wesentliche

Jeder Mensch als eine eigenständige Persönlichkeit hat seine eigene Definition vom Glücklichsein. Und diese ändert sich nicht nur von Mensch zu Mensch, sondern auch innerhalb verschiedener Lebensphasen. Glück und das Leben an sich ist eben immer das, was man selbst daraus macht.

Viele Menschen leben zwar, aber sind nicht wirklich glücklich. Die Gründe dafür sind vielfältig: Stress und Ärger in der Beziehung, ein unerfülltes Arbeitsleben, hohe finanzielle Verpflichtungen und Schulden oder einfach Unzufriedenheit mit sich selbst.

Auch ich hatte (und habe) im Verlauf meines Lebensweges Phasen, an denen ich nur zu gern aufgegeben hätte. Doch jeder dieser Misserfolge und falschen Abzweigungen in meinem Lebensweg brachten mir Erfahrungen ein. Diese Erfahrungen sind mir persönlich mehr wert als kurzfristiger Erfolg. Denn diese gemachten und durchlebten Erfahrungen bewahren mich davor, noch einmal eine weitere falsche Abzweigung zu nehmen. Wichtig ist dabei nur, dass man nach einem Scheitern jedesmal wieder aufsteht und aus den gemachten Fehlern lernt.

bewusster leben stressfrei und mit Spaß

bewusster leben heisst stressfrei und nachhaltig leben

Stress und Hektik fressen uns auf. Wir leben in unserem Hamsterrad und treten immer schneller und schneller. Wir beschweren uns über unsere Lebensumstände. Trotzdem versinken wir immer weiter in Schulden, in Unzufriedenheit, im Konsumsumpf und im Konsumwahn.

Ein Hauptgrund für diesen Blog war es u.a. einen möglichen Weg zu einem bewussteren und stressfreien Leben im Einklang mit sich selbst und der Natur zu beschreiten. Hierbei setzte ich viel auf eine gesunde und bewusste Ernährung, auf Achtsamkeit, auf Minimalismus und Nachhaltigkeit. Ganz kurz gesagt: eben bewusster leben !

Ich bin der Meinung, dass jeder Einzelne es jeden Tag selbst in der Hand hat! Durch einen bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit unseren Mitmenschen, den Tieren und Pflanzen um uns herum und unseren Ressourcen! Du kannst dein eigenes Leben und unsere eine Welt zu einer besseren verwandeln. Nur musst du dich dazu aufraffen und etwas tun!

bewusster leben heisst die kleinen Dinge des Lebens schätzen

bewusster leben heisst die Kleinigkeiten des Lebens zu schätzen

Kinder haben oftmals noch einen ungetrübten Blick auf das Leben. Das ändert sich schnell je älter sie werden. Denken wir an unsere eigene Kindheit zurück! Worüber haben wir uns gefreut, was haben wir unternommen, worüber waren wir glücklich?

Im Alter der Erwachsenen angekommen werden andere Dinge wichtig. Karriere, Finanzen, Wohneigentum, Statussymbole. Die Sorge um den Partner, die Kinder, den Haushalt. Der Neid auf das grössere Auto des Nachbarn. Dazu die vielen negativen und schlimmen Nachrichten aus der ganzen Welt. Über unsere Sorgen vergessen wir oftmals die kleinen Dinge des Lebens. Aber gerade die kleinen Dinge machen das Leben lebenswert.

Auch ich habe dieses auf meinem eigenen Lebensweg erfahren. Auf meinem Blog findet ihr nichts anderes, als meine persönlichen Erlebnisse und die Erfahrungen, die ich daraus gewonnen habe.

„Erfahrungen nützen gar nichts, wenn man keine Lehren daraus zieht.“

(Friedrich II, König von Preussen)

Hier findest du nun einige Beiträge, die sich mit diesem Weg befassen.  Vielleicht erhälst du hier auch für dich selbst einige Anregungen und Denkanstöße. Lust auf mehr Beiträge von bewusster leben? Dann schau dich doch im Archiv um oder trage dich in meinen Newsletter ein.

Ist Abenteuer erleben heute noch möglich?

Ist Abenteuer erleben heute noch möglich?

Jeder möchte heutzutage Abenteuer erleben. Einmal herauskommen aus dem Hamsterrad der täglichen Routine und abtauchen. Alles hinter sich lassen. Doch kann man heute und hier bei uns noch Abenteuer erleben?

tberg.de im Herbst: Natur, Natur, Natur

tberg.de im Herbst: Natur, Natur, Natur

Beim Blick auf den Kalender merke ich, es ist bereits Herbst. Von einem Sommer, der kein richtiger Sommer war, begann fast übergangslos die dritte Jahreszeit.

 

 

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.