DSCN6048Gestern konnte unser Reporter Edgar Ente den Neuzugang am Bahnhof in Waldesruh im Echtbetrieb erleben.

Die Dampflok BR55 der KPEV Preussen, welche seit kurzem hier stationiert ist, absolvierte ihre erste Fahrt mit Einheimischen und Touristen.

Die Begeisterung der Mitfahrenden war riesig. Für alle Teilnehmer war diese Fahrt mit der historischen Bahn der Höhepunkt dieses Wochenendes. Der amtierende Vorstand der WLG iG (Waldesruher Logistikgesellschaft in Gründung), Egon Schulze zeigte sich zuversichtlich, dass zum 165ten Jahrestag der Eröffnung des Bahnanschlusses von Waldesruh auch die letzten kleinen Mängel beseitigt sind.

Unser Reporter konnte bei dieser Gelegenheit ein Foto der Begegnung mit der BR 118 am Bahnhof schiessen.