Traditionell, regional und saisonal ist die Küche des Bärenwirtes. Er ist die Koryphäe des guten Essens in Waldesruh!  In Kooperation mit dem Waldesruher Tagesboten erlaubt der Bärenwirt nun allen Lesern einen Einblick in Bärenwirt’s Kochbuch. Die Frage, “Was essen wir denn heute?” sollte von nun an der Vergangenheit angehören!

Heute: Waldesruher Glühweingelee

Einkaufsliste (für ca 5 Gläser a 200 ml)

  • 700 ml Wein, rot
  • 300 ml Orangensaft
  • Glühweingewürz
  • 1 kg Gelierzucker (1:1)

Zubereitung

Den Rotwein mit beliebiger Menge Glühweingewürz (im Teebeutel oder lose im Teefilter) erwärmen. Dabei nicht kochen! Durchziehen lassen, bis der Glühwein wieder kalt ist.

Das Gewürz entfernen, Orangensaft und den Gelierzucker hinzufügen. Unter Rühren aufkochen und 3-4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe nicht vergessen und das Gelee heiß in Gläser abfüllen.

Ideal als süßer Start in den Tag, nachmittags zum Tee. Auch gut als Mitbringsel oder Geschenk!