Traditionell, regional und saisonal ist die Küche des Bärenwirtes. Er ist die Koryphäe des guten Essens in Waldesruh!  In Kooperation mit dem Waldesruher Tagesboten erlaubt der Bärenwirt nun allen Lesern einen Einblick in Bärenwirt’s Kochbuch. Die Frage, “Was essen wir denn heute?” sollte von nun an der Vergangenheit angehören!

Bärenwirt_1

Heute: Schnelle Waldesruher Linsensuppe

Einkaufsliste (Zutaten für 4 Personen)

  • 125 g Möhren
  • 125g Knollensellerie
  • 200g Porree (Lauch)
  • 1 EL Olivenöl
  • 200g rote Linsen
  • 1/2 TL getrockneter Majoran
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 2-3 EL heller Balsamico-Essig
  • 2 Stiele Majoran
  • 4 EL saure Sahne

Zubereitung

Möhren putzen und schälen. Sellerie schälen. Möhren und Sellerie raspeln. Porree putzen, waschen und klein schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen. Möhren, Sellerie und Porree zugeben und 2-3 Minuten andünsten. Linsen und Majoran zugeben, mit Brühe ablöschen. Aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Balsamico-Essig abschmecken. Majoran waschen, trocken schütteln. Blätter, bis auf einige zum garnieren, abzupfen und in die Suppe geben.

Suppe in vier Teller füllen und mit je 1 EL saure Sahne und Majoran garnieren. Dazu passt ein frisches Weißbrot.