Bärenwirt’s Kochbuch: Minz-Spinat mit Ziegenfrischkäsecreme

Bärenwirt’s Kochbuch: Minz-Spinat mit Ziegenfrischkäsecreme

Traditionell, regional und saisonal ist die Küche des Bärenwirtes. Er ist die Koryphäe des guten Essens in Waldesruh! Heute: Minz-Spinat mit Ziegenfrischkäsecreme

Geschrieben von Edgar Ente

Dieser Beitrag wurde am 02.01.2024 aktualisiert.

Erstellt wurde er am 02.01.2015 .

Bärenwirt’s Kochbuch: Minz-Spinat mit Ziegenfrischkäsecreme

Traditionell, regional und saisonal ist die Küche des Bärenwirtes. Er ist die Koryphäe des guten Essens in Waldesruh!  In Kooperation mit dem Waldesruher Tagesboten erlaubt der Bärenwirt nun allen Lesern einen Einblick in Bärenwirt’s Kochbuch. Die Frage, “Was essen wir denn heute?” sollte von nun an der Vergangenheit angehören!

Heute: Minz-Spinat mit Ziegenfrischkäsecreme

Einkaufsliste (Zutaten für 6 Personen)

  • 200 g Ziegenfrischkäse
  • 6 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Bund Minze
  • 3 EL Haselnußkerne
  • 2 Packungen (a 500 g) TK-Spinat
  • geriebene Muskatnuß
  • 12 Scheiben Pancetta (italienischer Speck)

Zubereitung

Ziegenfrischkäse und 3 EL Öl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und kühlen.

Minzblätter abzupfen, einige Blätter zur Seite legen. Nüsse hacken. 3 EL Öl erhitzen. Nüsse darin rösten. Mit dem Öl in eine Schüssel geben. 2 EL Öl abnehmen und erhitzen. Spinat darin 2-3 Minuten andünsten (Spinat sollte vorher aufgetaut sein) . Nach ca. 1 Minute Minze zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In einem Sieb abtropfen lassen.

Spinat mithilfe eines runden Ausstechers (6-7 cm Durchmesser) auf 6 Tellern anrichten. Je 2 Scheiben Pancetta darauflegen, dann Käsecreme darauf verteilen. Creme mit einem Gasbrenner leicht abflämmen. Mit Nüssen in Öl beträufeln und mit Minzblättchen garnieren.

Super als Vorspeise!

Mehr Rezepte vom Bärenwirt:

Kommentieren, Anregen und Diskutieren

Diese Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren!

Titel

Nach oben