Auch bei der Ausgestaltung des Geländes um das Forsthaus von Förster Grünrock wurden einige kleinere Arbeiten erledigt.

So wurde der Zaun um das Grundstück weitergebaut und etwas verwildert. Auch ein rotblühender Busch fand seinen Weg hierhin.

20150919_Gelände_Forsthaus_1Beim Betrachten der Bilder fällt mir allerdings auf, daß die Bauarbeiter wohl bei einigen Zaunfeldern Zweifel gehabt haben wegen der Standsicherheit. Oder warum haben sie zwei Zaunpfähle nebeneinander gesetzt?

Dieser Fehler ist mir gar nicht beim Bau auf der Platte aufgefallen … Mal sehen, ob ich nun den Zaun wieder abreißen werde.

Ein Zauntor wird es noch geben und der Zaun wird auch vor das Gebäude weitergeführt. Doch vorher muss in diesem Bereich noch ein kleines Blumenbeet angelegt werden. Die Erde dafür liegt im Beitragsbild bereits (der braune Fleck rechts unten).

Niemand macht keine Fehler! Wenn Ihr einen Rechtschreibfehler findet, benachrichtigt mich bitte, indem Ihr den betreffenden Textteil markiert und dann Strg + Eingabetaste drückst. Vielen Dank!