Geschichten aus Waldesruh

Diese Seite wurde am 14. Juni 2021 aktualisiert.

Geschichten aus Waldesruh

In den Geschichten aus Waldesruh wird vom Leben der Waldesruher erzählt. Diese kleinen Erzählungen bilden einen Teil meines Projektes Waldesruh. Den liebenswerten Bewohnern aus Waldesruh mit ihren verschiedenen Charakteren geschehen lustige Begebenheiten im alltäglichen Leben.

Aber sie stoßen auch auf die großen Herausforderungen ihrer Zeit. Wie sie diese kleinen und großen Dinge gemeinsam bewältigen, kann man in den Geschichten aus Waldesruh nachlesen.

Illustriert werden die Geschichten mit Fotos meiner Modellbahnanlage Waldesruh, welche sich stetig im Bau befindet. So spiegelt sich auch die Entstehungsgeschichte der Anlage in den Geschichten aus Waldesruh wieder. Lies noch einmal nach, wie es zur Ausweisung des Nationalparkes„Waldesruher Höhenzüge“ kam, welche Bewandtnis es mit dem goldenen Toilettenhäuschen auf dem Rathausplatz hat oder wie die ersten Straßenlampen nach Waldesruh gelangten.

Seien es die kleinen privaten Problemchen oder die Heraus-forderungen des Großen und Ganzen. Aufgrund der vielen verschiedenen Charaktere der Bewohner gibt es hier auch viele merkwürdige und lustige Begebenheiten. Was wäre Waldesruh  – das beschauliche Örtchen mit seinen freundlichen Menschen und seiner unberührten Natur, da wo das Leben noch Spaß macht und ein Urlaub lohnenswert und erholsam ist – ohne diese Erzählungen?

Unerklärbare Zwischenfälle am Mühlenbach

Schon einige Tage gibt es unerklärbare Zwischenfälle am Mühlenbach. Diese Nacht hat sich jedoch ein Ereignis ereignet, welches das sofortige Handeln der Waldesruher erfordert.

Fossiliensucher fand Dinosaurierspuren in Waldesruh

Der Ort Waldesruh hatte vor knapp einem Jahr erst die Fossiliensuche für die Öffentlichkeit unter Aufsicht gestattet. Nun hat ein Fossiliensucher wahrscheinlich jahrtausendealte Dinosaurierspuren freigelegt.

Holzkonsortium investiert in Waldesruh

Auch in diesem Jahr steht unser beschauliches Örtchen Waldesruh wieder vor einer glänzenden Zukunft. Heute wird mit einem kleinen Festakt ein weiterer Schritt für eine solide Finanzbasis des Ortes geschaffen. […]

Das Nü – die Weihnachtsgeschichte 2022

Was wäre Weihnachten in Waldesruh ohne die alljährliche Weihnachtsgeschichte 2022? Seit 2015 geschehen hier in unserem beschaulichen Ort mit den liebenswerten Einwohnern wundersame Dinge. Auch am diesjährigen 1. Advent war es am Morgen wieder kälter geworden in Waldesruh. Und das lag nicht nur am Weltgeschehen, am Krieg in der Ukraine oder am teuren Heizgas. Vielmehr wird es Winter und im Winter ist es bekanntlich kälter als im Sommer. Zumindest in den Breiten, in denen sich unser beschauliches Örtchen befindet. Was werden die Waldesruher denn dieses Jahr erleben? […]

Neuanfang im Bergbau in der Drachenglashöhle

Die Drachenglashöhle ist in Waldesruh allen bekannt. Jahrzehntelang wurde die Höhle als Ausflugsziel für den Tourismus genutzt. Kommt es nun auch zu einem Neuanfang im Bergbau in der Drachenglashöhle? Oder geht hier die Suche nach dem Bernsteinzimmer in eine neue Runde? […]

Der Wert der Nachbarschaft – die Weihnachtsgeschichte 2021

Der Wert der Nachbarschaft wird vielfach unterschätzt. In der Weihnachtsgeschichte 2021 erkennen auch die Waldesruher, wie sich zwischen den neuen Einwohnern und den liebenswerten alten Bewohnern unseres beschaulichen Örtchens das Leben auseinander gelebt hat. Doch wir wären nicht in Waldesruh, wenn es dafür keine Lösung geben würde. […]

Waldesruh feiert Geburtstag

Waldesruh feiert Geburtstag! Zwar feiert unser beschauliches Örtchen nach alten historischen Unterlagen jedes Jahr seit 936 im September mittlerweile seine mehr als 1085-jährige erste urkundliche Erwähnung. Doch nur wenige eingeweihte liebe Menschen wissen, dass der eigentliche Geburtstag am 29. November 2012 ist!

Ein Spass-Bad für Waldesruh

Waldesruh bekommt eine neue Touristenattraktion! Das beschauliche Örtchen plant ein Spass-Bad, um den hier verweilenden Urlaubern noch tollere Urlaubstage bieten zu können. Bereits heute trafen sich die Verantwortlichen vor Ort am Ramberg, um das neue Projekt Spass-Bad vorzustellen. Der Waldesruher Tagesbote war bei diesem Termin dabei und unser Reporter Edgar Ente berichtet. […]

Titel

Nach oben